Giesshübelstrasse, Zürich

2013-2017

Das Grundstück mit dem Wohnhaus aus den 30er Jahren hatte eine genügend grosse Ausnützungsreserve. Die Grundrissstruktur war nicht optimal für ein zeitgemässes Wohnen.

Der Anbau wurde vom Altbau architektonisch getrennt, was auch im Innern spürbar wird. Im neuen Raum wurden das Esszimmer und die Küche integriert mit einem Bezug zum grosszügigen Balkon. Durch die Fensterfront wirkt der Raum fliessend von Innen nach Aussen.

Im Kern wurden die Erschliessung und Bäder neu organisiert. Die Zimmer und das Wohnzimmer blieben in Ihrer Struktur und Ästhetik erhalten.

Totalsanierung und Anbau, 4000m3

BAUHERRSCHAFT:

Zürich Anlagestiftung
LEISTUNG:                    

Projekt, Ausführungsplanung, Baumanagement

KONTAKT

stemmle architekten gmbh

Büro Zürich:

Seefeldstrasse 305a, CH-8008 Zürich  

+41 44 381 40 11 , info@stemmlearchitekten.ch  

Büro Tessin:

Via San Gottardo 71, CH-6596 Gordola

+41 79 865 77 21 , info@stemmlearchitekten.ch  

© 2020 stemmle architekten