Rebhaus, Zollikon

2014-2015

Das Rebhaus ist zwischen Garten und Wohnhaus situiert und stand leer. Die Besitzerin wollte das schmucke Häuschen wieder zum Leben erwecken.

Das Rebhaus wurde aussen denkmalpflegerisch renoviert und mit einem neuen Holzanbau mit Balkon ergänzt. Die zwei Geschosse verbindet ein eingebautes Holzmöbel um das die Treppe führt.

Im Erdgeschoss wurden in den Möbelbereich die Garderobe und Küche integriert sowie entlang der Treppe ein Bücherregal, welches beim Arbeitstisch im Obergeschoss endet.  Im Zwischengeschoss ist das Bad, welches sich im Holzanbau befindet. Das grosse Fenster im Bad ermöglich einen direkten Bezug zum Garten.

 

Denkmalpflegerische Renovation und Umbau, 280m3

BAUHERRSCHAFT:

Privat
LEISTUNG:                       

Projekt, Ausführungsplanung, Baumanagement

KONTAKT

stemmle architekten gmbh

Büro Zürich:

Seefeldstrasse 305a, CH-8008 Zürich  

+41 44 381 40 11 , info@stemmlearchitekten.ch  

Büro Tessin:

Via San Gottardo 71, CH-6596 Gordola

+41 79 865 77 21 , info@stemmlearchitekten.ch  

© 2020 stemmle architekten